Prävention & Jugendschutz

Die Spielvereinigung Erlangen ist mit rund 1.700 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Erlangen. Neben der Förderung unserer jungen ca. 650 Nachwuchssportler/-innen ist es uns ein Anliegen für Kinder und Jugendliche einen Ort zu schaffen, an dem sie Spaß haben, sich wohl und sicher fühlen. Mit Unterstützung vom Stadtjugendring Erlangen haben wir ein Präventionskonzept gegen sexualisierte Gewalt erarbeitet. Prävention verstehen wir als ein Qualitätsmerkmal unserer Vereinsarbeit!

Für Fragen rund um das Thema können Sie sich an per Mail an unsere Vertrauensperson Gudrun Herre wenden. Dies ist auch über ein Kontaktformular möglich, das hier geöffnet werden kann. Telefonisch ist Gudrun Herre unter der Nummer 0179-6836634 erreichbar. Selbstverständlich kann man sich auch anonym an unsere Vertrauensperson wenden.

Unsere Trainerinnen und Trainer im Jugendbereich verpflichten sich auf die Schutzvereinbarungen der SpVgg 1904 Erlangen e.V. zur Prävention vor sexueller Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit und den Verhaltenskodex zur Prävention vor sexueller Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit für Trainer/innen und Ausbilder/innen der SpVgg 1904 Erlangen e.V.