Kickboxen

Kickboxen ist eine moderne Kampfsportart, die sich in den 70er Jahren aus den fernöstlichen Kampfsportarten wie Karate und Taekwondo entwickelt hat. Hierbei wurde mehr die sportliche Seite und weniger die traditionelle Kampfkunst weiterentwickelt, was Kickboxen zu einer wettkampftauglichen Zusammenstellung aller im Kampfsport existierenden Fußtritte und Boxtechniken macht.

Dieser Kampfsport stärkt nicht nur das Selbstbewusstsein, sondern trainiert nebenbei den gesamten Körper. So entwickelt man im Laufe der Zeit ein hohes Maß an Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft.

Wer Interesse hat, einmal bei unserem Training mitzumachen, kommt einfach zu einem der beiden Termine (Montag und Donnerstag jeweils von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr) in die Gymnastikhalle der Spielvereinigung oder meldet sich bei einem unserer zwei Trainer (Roland Brodkorb und Michael Neururer) Mit dabei haben solltet ihr Trainingsklamotten, ein Handtuch und viel zu trinken. Wenn ihr bereits Safetys habt, bringt diese gleich mit, ansonsten können auch welche fürs Probetraining gestellt werden

                                                             .