Kinder- und Jugendtennis – Informationen zum Training

Grundidee: Spaß – Bewegung – Lernen

Die Platzgrößen der Spielfelder, die Tennisschläger und die Bälle für Kinder und Jugendliche sind der Altersklasse angepasst und berücksichtigen das Entwicklungsstadium des Kindes. Dadurch werden frühzeitig Erfolgserlebnisse erreicht und unter kindgerechten Bedingungen eine optimale Ausbildung der Talente ermöglicht.

  • KLEINFELD

 

Die jüngsten Tennistalente fangen auf dem kleinsten Platz an, dem KLEINFELD. Der Ball ist ganz weich und etwas größer als die herkömmlichen Tennisbälle, und die Schläger sind ganz kurz.

Altersklasse U10, rote Bälle

  • MIDCOURT

 

Eine ganz neue Feldgröße für Kinder, die das Kleinfeldalter bereits überschritten haben. Im MIDCOURT können die Kids technisch und taktisch spielen wie die Großen, denn das Feld, die Bälle und Schläger sind der Körpergröße von Acht- und Neunjährigen angepasst.

Altersklasse U10, orange Bälle

  • GROSSFELD

 

So, jetzt sind die Kinder auf dem „richtigen“, großen Tennisplatz angelangt. Einziger Unterschied: Gespielt wird mit einem noch leicht druckreduzierten, grünen Ball. Auch die Schlägergröße sollte noch nicht unbedingt dem Erwachsenenmaß entsprechen.

Altersklasse U10, grüne Bälle

In diesem Winter bieten wir 72 Kindern 18 verschiedene Trainingsgruppen an.

Trainiert wird im Winter in der Tennishalle (ein Platz), und im Sommer im Freien auf 6 Sandplätzen.

Ziele

  • Spaß am Tennissport in der Gruppe (Teamgeist)
  • Ballgefühl und Selbstsicherheit fördern
  • Tennisnachwuchs an das Mannschaftsspiel heranführen
  • Erste Erfahrungen im Wettkampf sammeln